Retour

Vous êtes ici : Méthodes de Musique > Fiche produit

Partition pour orgue - Ernst Kaller - Orgelschule

Cliquez pour agrandirErnst Kaller - Orgelschule - Band 1 - (Partition)
Achetez Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 Fermer
Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 - Couverture
Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 - Couverture
Achetez Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 Fermer
Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 - Contenu
Ernst Kaller - Orgelschule - Band 1 - Contenu

€ 18.90

Expédition dès le 12/12

Ajoutez au panier
Infos Description Similaires Votre avis

Ernst Kaller

Orgelschule



  • Volume : Band 1
  • Instrumentation : Orgel (Orgue)
  • Matériel : PartiturPartition
  • Divers : [ Organ Method / Méthode d'orgue ]
  • Editeur :
    Schott Music
Lexique
  • No Article :
    SCHOM01264
  • Reliure : Rückendrahtheftung
  • Nombre de pages : 62
  • Langue : Deutsch

Informations Complémentaires

  • Description :


    Wer nach dieser Schule das Orgelspiel erlernen will, muss schon eine gewissen technische Fertigkeit auf dem Klavier besitzen. Die Pedalübungen zu Anfang sind grundlegend. Sie sind in allen angegebenen Tonarten und in allmählich beschleunigtem Zeitmaß auszuführen. Der Aufbau der eigentlichen Schule vollzieht sich nach der wachsenden Stimmigkeit der Tonsätze: auf zweistimmige Stücke folgen drei- und mehrstimmige. Die Beschäftigung mit der kompositorischen Strenge der stimmigen Satzanlage, die Einfühlung in den lebendigen Atem dieser Stimmen, ihr Kommen, Gehen und Wiederkommen, liefert auf Grund der Erkenntnis von Form und Architektonik auch die Gesichtspunkte für die werkgerechte Darstellung polyphoner Musik, im besonderen der Fuge. Die verschiedenen Möglichkeiten des Registrierens - farbiges, solistisches, flächiges Spiel - werden in ihren stilistischen Besonderheiten an den wichtigsten musikalischen Formen nachgewiesen. Das Fortschreiten innerhalb der Schule verläuft in Kurven, indem immer wieder - öfters in Gegenüberstellungen stilistischer und formaler Besonderheiten - auf Früheres zurückgegriffen wird, um es zu befestigen oder aufzulockern. Von entscheidender Bedeutung ist für den anfangenden Orgelspieler, dass er das Herauswachsen der Orgelmusik aus der Vokalmusik in musikalischer wie geistiger Hinsicht nacherlebt. So wird er den Weg, den die Orgelmusik im Laufe der Jahrhunderte genommen hat, in seiner technischen Entwicklung nachgehen und damit für eine wahrhaft künstlerische Darstellung und Gestaltung alter wie neuer Werke auf seinem Instrument reif werden, insbesondere auch für die unübertreffliche Kunst unseres großen Johann Sebastian Bachs.
  • Contenu :


    Grundlagen des Pedalspiels
    T.L. da Vittoria: Bicinium: Bonum erat
    A. Zoilo: Bicinium: Quare fremuerunt
    Melius illi
    W. Dietrich: Übung in e-Moll
    G.P. Telemann: Largo
    J.K.F. Fischer: Übung d-Moll
    G.P. Telemann: Kanon
    J. Pachelbel: Magnificat peregrini toni "Meine Seele erhebt den Herrn"
    T.L. da Vittoria: Accedentes principes
    J.K.F. Fischer: Übung in g-Moll
    W. Dietrich: Pedalübung
    S. Scheidt: "Vater unser im Himmelreich" VI. Versus Choralis in Basi
    H.L. Haßler: Crucifixus
    J.K.F. Fischer: Praeludium D-Dur
    J. Pachelbel: Übung in a-Moll
    W. Dietrich: Übung in As-Dur
    R. Schwarz-Schilling: Kanon a 2
    Kanon a 3
    G. Aichinger: Stabat mater
    J. Pachelbel: "Durch Adams Fall ist ganz verderbt"
    J.K.F. Fischer: Praeludium fis-Moll
    H.L. Haßler: Benedictus
    J. Pachelbel: "Was mein Gott will, das gescheh' allzeit"
    T.L.da Vittoria: Exclamans Jesus
    S.Scheidt: "Warum betrübst du dich, mein Herz" IX. Versus. Choralis in Basso
    D. Zipoli: Pastorale
    J. Pachelbel: "Vom Himmel hoch"
    J.S. Bach: Pedal-Exercitium
    J.K.F. Fischer: Fuga g-Moll
    J. Pachelbel: "Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist"
    J.K.F. Fischer: Praeludium und Fuga cis-Moll
    W. Dietrich: Pedalsolo
    Übungen für mehrstimmiges Spiel in einer Hand: J.K.F. Fischer: Praeludium und Fuga e-Moll
    H.L. Haßler: "Da Jesus an dem Kreuze stund"
    M. Praetorius: "Es ist ein Ros entsprungen"
    S. Scheidt: "Vom Himmel hoch"
    M. Praetorius: "Nun bitten wir den heiligen Geist"
    B. Resinarius: "Nun bitten wir den heiligen Geist"
    S. Scheidt: Psalmus: "Da Jesus an dem Kreuze stund"
    J.K.F. Fischer: Praeludium und Fuga h-Moll
    J.S. Bach: "Vom Himmel hoch"
    "O Welt ich muß dich lassen"
    "Herzlich tut mich verlangen"
    D. Buxtehude: "Ach Herr, ich armen Sünder"
    J.S. Bach: Trio c-Moll
    W. Dietrich: Pedalsolo/Trillerübung
    J.S. Bach: "Allein Gott in der Höh' sei Ehr'"
    J.K.F. Fischer: Praeludium und Fuga e-Moll
    J.L. Krebs: Trio für 2 Manuale und Pedal

Recherche de partitions similaires :




di-arezzo et vous :

Grâce à di-arezzo, votre librairie musicale en ligne, faites-vous plaisir et développez vos talents de musicien : des articles pour le musicien en stock ou sur commande, mais toujours au meilleur prix et dans les délais les plus courts possibles.
Composé exclusivement de musiciens, notre service client se fera un plaisir, si nécessaire, de vous guider tout au long de votre commande depuis la recherche de partitions jusqu’au stade de la livraison.

Les internautes ayant commandé cet article ont également commandé :

Newsletter
Aide
di-arezzo
  recrute
Partitions Piano
Partitions Guitare
Partitions pour Voix
accessoires
Frais de port offerts !