Retour

Vous êtes ici : Partitions Classique > Fiche produit

Partition - Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento)

Cliquez pour agrandirLeopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) - (Partition)
Achetez Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) Fermer
Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) - Couverture
Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) - Couverture
Achetez Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) Fermer
Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) - Contenu
Leopold Mozart - Sinfonia Pastorale (Divertimento) - Contenu

€ 15.50

Expédition dès le 15/12

Ajoutez au panier
Infos Description Similaires Votre avis

Leopold Mozart

Sinfonia Pastorale (Divertimento)



  • Instrumentation : für Corno pastoriccio und Streichorchester
  • Matériel : PartiturPartition
  • Editeur :
    Kunzelmann
Lexique
  • No Article :
    KUNZE00296
  • Nombre de pages : 12

Informations Complémentaires

  • Description :


    ... Monsieur Gignox will ein paar neue Pastorell-Synfonien? ich glaube er meint sie sind immer so fertig, wie das Brod auf dem Laden liegt. Denn itzt geschwind solche zu machen, hab ich nicht allemal Zeit. Wissen sie, ich hab zwar eine nagelneue Pastorell Synfonie: allein, ich sage es aufrichtig, ich gieb sie nicht gerne her; denn ich dachte sie nach Wallerstein nebst anderen Stücken zu schicken...|schrieb Leopold Mozart (1719-1787), Komponist der Divertimenti Schlittenfahrt' und ,Bauernhochzeit`, Verfasser einer berühmt gewordenen Violinschule und Vater des Wunderkindes Wolfgang Amadeus Mozart, am 15. Dezember 1755 an den Verleger Lotter nach Augsburg. Späteren Bemerkungen Leopold Mozarts ist zu entnehmen, daß er insgesamt drei Pastorellen' komponiert hat. Nur eine von ihnen ist uns (aus dem ehemaligen Besitz des Stiftschor Lambach) überliefert. Ihr originaler Stimmensatz wird jetzt unter der Signatur MG 11 42 im Archiv der Stadt Augsburg verwahrt. Abschriften besitzen die Preußische Staatsbibliothek, Berlin, die Bibliothek der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien und die Bayerische Staatsbibliothek in München. Der originale Titel lautet:|Sinfonia Pastorella|à|2 Violini|viola oblig.||e|Basso|Con un Corno Pastoritio: mà non|obligato; benchi d'effetto assai buono|Di Leopoldo Mozart|a Salisburgo||Die verwendeten Bezeichnungen Corno pastoritio auch pastoriccio oder Pastorilio sowie corno di pastore sind nicht völlig sicher deutbar. Es ist jedoch anzunehmen, daß Leopold Mozart damit wahrscheinlich die hölzernen Hörner gemeint hat, die seinerzeit im Salzburger Land noch ab und an von Hirten geblasen wurden, oder daß er an die Alphörner gedacht hat, die vor allem zur Winterszeit in der Residenzstadt Salzburg, von Schweizer Bettelmusikanten recht geschickt geblasen, so häufig zu hören waren. Wie Beethoven in seiner Vl. Sinfonie, der Pastorale, die typische Hirtenhorn-Melodie einem Orchester-Waldhorn anvertraute, oder Johannes Brahms das schöne Thema, das er 1868 am Rigi auf einem Alphorn geblasen hörte, als Horn-Solo im Finale seiner 1. Sinfonie verwendete, mag es damaliger wie heutiger Musizierpraxis entsprechen auch vorliegende Sinfonia Pastorale auf einem Natur-Waldhorn in G oder einem Ventilhorn zu musizieren. Origineller wäre es freilich, sie, wie auch ursprünglich gedacht, auf einem echten Alp- oder Hirtenhorn in G darzustellen, oder gar als musikalischen Scherz auf einer ausgedörrten Meerespflanze (Kelp oder sea-wheat) oder einem Gartenschlauch darzubieten.|Der musikalische Effekt wird aber auch dann, wie Leopold Mozart meint, „assai buono" sein, wenn unsere kleine Pastorale wie auf ihrer Ersteinspielung auf der Schallplatte = Claves DP 500 / Folklore Zur Ehre des Alphorns' = als eine gefällig unterhaltende Musik schlicht und einfach auf irgend einem Corno pastoriccio' musiziert wird. Ihre Spieldauer beträgt etwa 8 1/2 Minuten.||Kurt Janetzky|

Recherche de partitions similaires :




di-arezzo et vous :

Grâce à di-arezzo, votre librairie musicale en ligne, faites-vous plaisir et développez vos talents de musicien : des articles pour le musicien en stock ou sur commande, mais toujours au meilleur prix et dans les délais les plus courts possibles.
Composé exclusivement de musiciens, notre service client se fera un plaisir, si nécessaire, de vous guider tout au long de votre commande depuis la recherche de partitions jusqu’au stade de la livraison.

Les internautes ayant commandé cet article ont également commandé :

Newsletter
Aide
di-arezzo
  recrute
Partitions Piano
Partitions Guitare
Partitions pour Voix
accessoires
Frais de port offerts !