Retour

Vous êtes ici : Partitions Classique > Fiche produit

Partition pour musique chorale - Gottfried Wolters - Ars Musica

Cliquez pour agrandirGottfried Wolters - Ars Musica - Band 3 - (Partition)
Achetez Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 3 Fermer
Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 3 - Couverture
Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 3 - Couverture

€ 18.00

Expédition dès le 13/12

Ajoutez au panier
Infos Description Similaires Votre avis

Gottfried Wolters

Ars Musica



  • Volume : Band 3
  • Instrumentation : Gleichstimmiger Chor
  • Matériel : Chor im Anfang (gleiche Stimmen)Partition
  • Editeur :
    Moeseler Verlag
Lexique
  • No Article :
    MOESE02470
  • Nombre de pages : 172
  • Date de parution : 1971
  • Co-auteurs : Herausgeber : Gottfried Wolters
  • Langue : Deutsch

Informations Complémentaires

  • Contenu :


    Feier / Musik
    Wohlauf, wir heben mit Singen an (Paul Ernst Ruppel)
    Grünet die Hoffnung (Gottfried Wolters)
    An die Freude: Freude, schöner Götterfunken (Ludwig van Beethoven)
    Freisinn: Lasst mich nur auf meinem Sattel gelten (Gottfried Wolters)
    Wer sich die Musik erkiest (Heinz Lau)
    Musica est Dei donum optimi / Dass dich Gott behüte (Kanon / Orlando di Lasso)
    Lob der Musik: Was mag doch diese Welt (Johann Rudolf Ahle)
    Stimmt an, stimmt an den Lobgesang (Kanon / Andrea Antico)

    Tageskreis
    All Morgen ist ganz frisch und neu / Vom Himmel hoch, da komm ich her (Caspar Othmayer)
    Steht auf, ihr lieben Kinderlein (Max Reger)
    Am Morgen: Strahlend steigt am Himmelsbogen (Orlando di Lasso)
    Heil dem Tag / Lobet all Gottes Güt (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Die güldene Sonne (Arthur Sädler)
    Die helle Sonn leucht‘ jetzt herfür (Wolfgang Stockmeier)
    Fliegt der erste Morgenstrahl (Willi Träder)
    Im Wald ist schon der helle Tag (Gottfried Wolters)
    Morgenlied: Es tagt, der Sonne Morgenstrahl (Werner Gneist)
    Jeden Morgen geht die Sonne auf (Gottfried Wolters)
    Dämmerung bricht jetzt herein (Ernst Häublein)
    In the twilight stillness / In der Dämmerstille (Kanon / England)
    Gute Nacht: Hält einer über uns die Wacht (Kanon / England)
    Lasst uns all nach Hause gehen (Kurt Müller)
    Zeit zu gehn ists (Kanon / Gottfried Wolters)
    Nun wollen wir singen das Abendlied (Otto Kaufmann)
    Ich liege und schlafe ganz in Frieden (Kanon / Otto Kaufmann)
    Nun wollen wir singen das Abendlied (Felicitas Kukuck)
    All praise to thee, my God / Dank sei dir Gott (Kanon / Thomas Tallis)
    Der Mond ist aufgegangen (Herbert Langhans)
    Der Mond ist aufgegangen (Otto Kaufmann)
    Es dunkelt schon die Heide (Felicitas Kukuck)
    Dunkelt das Land nun (Jens Rohwer)
    O du stille Zeit (Gottfried Wolters)
    Wiegen-Reim: Ozewiezewoze (Gottfried Wolters)
    Frau Holle tut das Wasser tragen (Gottfried Wolters)
    Kindlein mein, schlaf doch ein / Kindla mei, schloff ock ei (Otto Kaufmann)
    Sommeil, vite, vite (Gottfried Wolters)
    Dobrú noc, má milá / Gute Nacht: Schlafe, Liebchen gute Nacht (Heinz Lau)

    Jahreskreis
    Ach bittrer Winter (Armin Knab)
    Limu limu lima / Limu limu leimen (Gottfried Wolters)
    Der Feber ist vergangen (Heinrich Spitta)
    Im Walde blüht der Seidelbast (Heinz Lau)
    Wollt im Winter ein Brieflein schreiben (Gottfried Wolters)
    Ei wohl ein schöne Zeit (Volkssatz)
    Trariro, der Sommer der ist do (Gottfried Wolters)
    Trariro, der Sommer der ist do (Felicitas Kukuck)
    Singt ein Vogel (Heinz Lau)
    Der Maien bringt uns der Blümlein viel (Michael Praetorius)
    Grüss Gott, du schöner Maie / Eija, der Maie (Jens Rohwer)
    Grüss Gott, du schöner Maie / Durch Feld und Buchenhallen (Andreas Rauch)
    Der kühle Maien (Johann Hermann Schein)
    Mailied: Grüner wird die Au (Franz Schubert)
    Willkommen, lieber schöner Mai (Kanon / Franz Schubert)
    Der Mai beginnt: Der Schnee zerrinnt, der Mai beginnt (Kanon / Franz Schubert)
    Nun will der Lenz uns grüssen (Helmut Bornefeld)
    Zu Maien die Vögelein singen (Wilhelm Keller)
    Die liebe Maienzeit (Melchior Franck)
    Der Kuckuck bleibt nicht still: L‘inverno è passato / Der Winter ist vorüber (Hermann Wunsch)
    Hört ihr ihn rufen (Kanon / England)
    Der Kuckuck: Hört ihr den Vogel schrein (Kanon / Felicitas Kukuck)
    Dieser Kuckuck, der mich neckt (Herbert Beuerle)
    The nightingale, the merry nightingale (Kanon / England)
    In the merry month of may (Henry Youll)
    Come let us all amaying go / Das ist der Mai (Kanon / John Hilton)
    Lachend kommt der Sommer (Zoltán Kodály)
    Wacht auf, der helle Tag ist längst erwacht (Felicitas Kukuck)
    Schön ist die Welt (Gottfried Wolters)
    Mich brennts in meinen Reiseschuhn (Gottfried Wolters)
    Lied der Räuber: Ein freies Leben führen wir (Gottfried Wolters)
    Festlied: Von dem Berge zu den Hügeln (Heinz Lau)
    Sonne leuchte mir ins Herz hinein (Heinz Lau)
    Im Wald, im hellen Sonnenschein (Ernst-Lothar von Knorr)
    O Täler weit, o Höhen (Melchior Franck)
    Abschied vom Walde: Wer hat dich, du schöner Wald (Walter Rein)
    Ihr kleinen Vögelein (Werner Gneist)
    Ihr kleinen Vögelein (Gottfried Wolters)
    Geh aus, mein Herz, und suche Freud (Jakob Regnart)
    Lobt Gott, den Herrn: Ihr Leut, steht auf (Kanon / Gottfried Wolters)
    Lobt Gott in allen Landen (Konrad Hagius)
    Von Gott kommt alles her: Was nah ist und was ferne (Wilhelm Keller)
    Gott hat alles recht gemacht (Volkssatz)
    Ridijo (Jodler)

    Europäische Lieder und Chorsätze
    No, though I shrink still (Thomas Weelkes)
    Sweet Nymph (Thomas Morley)
    Though Philomela lost her love (Thomas Morley)
    Adieu, sweet Amaryllis (Kanon / Richard Brown)
    Ik zeg adieu / Ich sag ade (Jacobus Clemens non papa)
    Adieu soulas / Ich sag ade (Antoine de Févin)
    La Perronnelle:Av‘ vous point vu / Habt ihr gesehen die Perronnellle (Jacobus Clemens non papa)
    La pastorella mia (Jakob Arcadelt)
    La mia dolce pastorella (Domenici Maria Melli)
    Parapiglia: Madona nui sapimo bon giocare / Ihr Schönen, kommt, wir wissen lust‘ge Spiele (Giovanni Domenico da Nola)
    No desmayes, coraçón (Alfonso de Mondéjar)
    Sola me dejastes (16. Jahrhundert)
    Mit Lieb bin ich umfangen / Es ist ein Schnee gefallen (Caspar Othmayr)
    Es weht ein Windlein kühl von Osten (Jacobus Clemens non papa)
    Wann ich gedenk der Stund (Jacobus Clemens non papa)
    Kein grösser Freud (Jakob Regnart)
    Ohn dich muss ich mich aller Freuden massen (Leonhard Lechner)
    Der Winter ist ein strenger Gast (Michael Praetorius)
    All mein Gedanken, die ich hab (Kaspar Roeseling)
    Minnelied: Ich freue mich auf die Blumen rot (Ernst-Lothar von Knorr)
    Wach auf, meins Herzens Schöne (Otto Kaufmann)
    Fein sein, beinander bleibn (Volkssatz)
    Verstohlen geht der Mond auf (Ernst Häublein)
    O du schöner Rosengarten (Gottfried Wolters)
    Ich hört ein Sichelein rauschen (Heinz Lau)
    Es war ein König in Thule (Carl Friedrich Zelter)
    Es sass ein klein wild Vögelein (Helmut Bräutigam)
    Zogen einst fünf wilde Schwäne (Heinz Lau)
    Ich fahr dahin, wann es muss sein (Johannes Brahms)
    Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuss geh‘n (Johannes Brahms)
    Da unten im Tale (Johannes Brahms)
    Wenn ich ein Vöglein wär (Kanon / Clara Schumann)
    Rossignolets du bois joli / Nachtigall, sing dein schönstes Lied (Gottfried Wolters)
    Rossinyol, que vas a França / Rossinyol, flieg hin nach Frankreich (Gottfried Wolters)
    Tulu, kommst du den nicht (Jens Rohwer)
    Uti vår hage / Draussen da wachsen blau Beeren (Felicitas Kukuck)
    Per Spelemann / Hans Spielmann (Daniel Helldén)
    Per Spelemann / Hans Spielmann (Otto Kaufmann)
    Mä olen paimenpoikamen / Ich bin ein junger Hirtenknab (Gottfried Wolters)
    Boerinnetje van buiten (Leontinus)
    Wel Anne-Marieke (Kamiel Cooremans)
    Das Carillon von Ekelsbeeke: Über Ekelsbeeke klingt (Gottfried Wolters)
    J‘ai descendu dans mon jardin / In meinen Garten trat ich ein (Willi Träder)
    Carillon d‘Orléans: Orléans, Beaugency (Kanon / Frankreich)
    Si le Roy m‘avait donné Paris / Wenn der König mir Paris (Gottfried Wolters)
    La Violette: J‘ai un long voyage à faire / Eine weite Reise hätt ich (Carl Orff)
    Fior di viola / O Veilchenblüte (Carl Orff)
    Kuckuck ist ein braver Mann (Carl Orff)
    Gesang der Wolga-Schlepper: Ej uchnjem! Jesco rasik / Ej uchnjem! Ruft noch einmal (Otto Kaufmann)
    Spielt ein Flötlein auf der Gassen (Ernst Häublein)
    Sag mir doch, wo ist den mein Liebster hin (Gottfried Wolters)
    Spinn, nur meine Spinnerin (Gottfried Wolters)
    Abschied: Blumen haben lang geblüht (Gottfried Wolters)
    Flieg her, kleiner bunter Vogel: Vöglein, flieg doch her zu mir (Lajos Bárdos)
    Nem láttam én molnárcsókot / Sah nie einen Müller küssen (Lajos Bárdos)
    Slowakischer Dudelsackpfeifer: Eine alte Hex (Lajos Bárdos)
    Pandur andanduri (Ungaresca)
    Sej, filipa táncom (Zoltán Kodály)
    Hej, tulipán, teljes szëgfü / Hej, tulipán, schaut euch meinen Garten an (Zoltán Kodály)
    Volt nekëm ëgy kecském / Hatte eine Ziege (Zoltán Kodály)
    Her über d‘Alm (Volkssatz)
    Auf der Alma, da gibt‘s Kalma (Volkssatz)
    Hore, hollarore (Jodler)
    Springt der Hirsch übern Bach (Volkssatz)
    Und der Gugu im Wald Volkssatz)
    Böhmische Musikanten: Heit gihts nôch Sachsen `naus (Volkssatz)
    Böhmische Musici (Volkssatz)
    Der Steirer Dreier: Hoi rieho (Jodler)
    Papagenos Glockenspiel: Das klinget so herrlich (Wolfgang Amadeus Mozart)

    Geselligkeit
    Herr von Gänsewitz zu seinem Kammerdiener: Befehlt doch draussen still zu schweigen (Kanon / Joseph Hayden)
    Er ist da (Kanon / Friedrich Kuhlau)
    O du eselhafter Martin (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Warnung: Mädchen, ach, meide Männerschmeichelein (Kanon / Carl Maria von Weber)
    Kommt und lasst uns tanzen (Kanon / Frankreich)
    Kommt, ihr Gspielen (Melchior Franck)
    Die Brücke über den Main: Es führt über den Main (Felicitas Kukuck)
    Mädel, lass zum Tanz dich führen (Siegfried Rath)
    Jetzt wird getanzt (Kanon / Amerika)
    Hör ich von fern Musik (Heinz Lau)
    Tanzlied: Ich hab die Ros‘ an meinem Fuss (Carl Orff)
    Sur le pont d‘Avignon / Kommt zum Tanz herbei (Heinz Lau)
    Heissa Kathreinerle (Gerd Watkinson)
    Tanz-Quodlibet: Heissa, Kathreinerle / Immerzu,ja tanzen immerzu / Zum Tanze da geht
    Je höher der Kirchturm (Franz Biebl)
    Quodlibet: Übers Bacherl bin i gesprunge / Auf der Mauer, auf der Lauer / Drunten im Unterland (Arthur Sädler)
    Horch, was kommt von draussen rein (Otto Kaufmann)
    Martin, lieber Herre (Ernst Häublein)
    Maciek: Trägt der Maciek (Felicitas Kukuck)
    Mir san ja, die lustigen Hammaschmiedsgsölln (Fritz Büchtger)
    Jagd-Quodlibet: Auf, auf, zum fröhlichen Jagen / Ein Jäger aus Kurpfalz / Der Jäger in dem grünen Wald (Hans Poser)
    Begrüssung: Hört ihr den jubelnden Ton (Volkssatz)
    Blaset die Hörner zum fröhlichen Jagen (Gottfried Wolters)
    Das grosse Halali: Rufen die Hörner halali (Volkssatz)

    Seefahrt / Shanty / Negro-Songs
    What shall we do (Otto Kaufmann)
    Vinden drar, skeppet far / Winde wehn, Schiffe gehn (Carl Borenlius)
    Vinden drar, skeppet far / Winde wehn, Schiffe gehn (Jens Rohwer)
    Vinden drar, skeppet far / Winde wehn, Schiffe gehn (Otto Kaufmann)
    Farewell and adieu / Fareewell und adieu (Gottfried Wolters)
    This ol‘ hammer (Kanon / Amerika)
    Go down, Moses (Gottfried Wolters)
    Blin‘ man stood on de way an‘ cried (Gottfried Wolters)
    I never felt such love (Gottfried Wolters)
    Crucifixion: They crucified my Lord (Gottfried Wolters)
    Singin‘ wid sword in ma han‘ (Paul Ernst Ruppel)
    Lit‘le David (Gottfried Wolters)

    Geistliche Chormusik
    Conditor alme siderum / Gott, heiliger Schöpfer (Jacobus Clemens non papa)
    Jesu, rex admirabilis / Jesu, dulcis memoria (Giovanni Pierluigi da Palestrina)
    Ad te, perenne gaudium / Christe, der du bist Tag und Licht (Orlando di Lasso)
    Vater unser im Himmelreich (Leonhard Paminger)
    Vater unser im Himmelreich / Leit uns mit deiner rechten Hand (Kanon / Samuel Scheidt)
    Herr, höre meine Worte (Hans Leo Hassler)
    Ein Lied in Fröhlichkeit des Geistes zu singen: Ich freue mich und bin fröhlich (Caspar Othmayr)
    Lasst uns den Herren loben (Heinrich Schütz)
    Das Deo gratias: Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich (Johann Hermann Schein)
    Ein feste Burg ist unser Gott (Caspar Othmayr)
    Benedictus (Orlando di Lasso)
    Herr Gott, dich loben wir (Johann Joseph Fux)
    Tisch-Gebet: Aller Augen warten auf dich, Herre (Heinrich Schütz)
    Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich (Heinrich Schütz)
    Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich (Johann Staden)
    Danket Gott, dem Herren (Johann Kugelmann)
    Laudate Dominum (Gregor Aichinger)
    Alleluia (Kanon / William Boyce)
    Cantate Domino (Daniel Friderici)
    Pleni sunt coeli et terra (Francesco Durante)
    Es ist ein köstlich Ding (Johann Staden)
    Nun danket alle Gott (Johann Sebastian Bach)
    Wer nur den lieben Gott lässt walten (Johann Sebastian Bach)
    Du Friedefürst, Herr Jesu Christ (Johann Sebastian Bach)
    Laudate Deum (Kanon / Henry Purcell)
    Singt dem Herrn ein neues Lied / Canticorum jubilo (Georg Friedrich Händel)
    Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr (Franz Schubert)
    Soli Deo gloria: Gloria, soli Deo gloria (Kanon / Paul Kickstat)
    Lobe den Herren, den mächtigen König (Gottfried Wolters)
    Sancta Trinitas: Dominum patrem nostrum benedicimus (Kanon / Jens Rohwer)
    Wie schön leuchtet der Morgenstern (Fritz Dietrich)

    Advent / Weihnachten
    O Heiland, reiss die Himmel auf (Heinz Lau)
    Es kommt ein Schiff, geladen (Otto Kaufmann)
    Es war ein Jungfrau auserkorn / Die ganze Welt, Herr Jesu Christ (Jacobus Clemens non papa)
    Maria durch ein Dornwald ging (Cesar Bresgen)
    Es ist ein Ros entsprungen (Johannes Petzold)
    Es ist ein Ros entsprungen (Michael Praetorius)
    Vom Himmel hoch, da komm ich her (Otto Kaufmann)
    Uns ist ein Kindlein heut geborn (Johann Sebastian Bach)
    Freut euch, ihr lieben Christen (Leonhart Schröter)
    O Jesulein zart (Samuel Scheidt)
    Lobt Gott, ihr Christen (Max Reger)
    Gloria in exelsis Deo (Gottfried Wolters)
    Hört, ihr Hirten, lasst euch sagen (Gottfried Wolters)
    Jodler-Andacht: Tjo tjoiri (Jodler)
    Die Hirten freuten sich (Gottfried Wolters)
    Es wird scho glei dumpa (Volkssatz)
    Der Heiland ist geboren (Walther Hensel)
    Still, still, still, wer Gott erkennen will (Gottfried Wolters)
    Ein Kind ist geboren zu Bethlem im Stall (Gottfried Wolters)
    Kommet, ihr Hirten (Heinz Lau)
    O du fröhliche / O sanctissima (Gottfried Wolters)
    Haben Engel wir vernommen (Willi Träder)
    Am weyhnachtabend in der still (Carl Orff)
    Melchior et Balthazar / Melchior und Balthazar (Gottfried Wolters)
    Marsch der Könige: Hoch zu Ross (Gottfried Wolters)
    Täglich zu singen: Ich danke Gott (Wilhelm Keller)

Recherche de partitions similaires :




di-arezzo et vous :

Grâce à di-arezzo, votre librairie musicale en ligne, faites-vous plaisir et développez vos talents de musicien : des articles pour le musicien en stock ou sur commande, mais toujours au meilleur prix et dans les délais les plus courts possibles.
Composé exclusivement de musiciens, notre service client se fera un plaisir, si nécessaire, de vous guider tout au long de votre commande depuis la recherche de partitions jusqu’au stade de la livraison.

Les internautes ayant commandé cet article ont également commandé :

Newsletter
Aide
di-arezzo
  recrute
Partitions Piano
Partitions Guitare
Partitions pour Voix
accessoires
Frais de port offerts !