Retour

Vous êtes ici : Partitions Classique > Fiche produit

Partition pour musique chorale - Gottfried Wolters - Ars Musica

Cliquez pour agrandirGottfried Wolters - Ars Musica - Band 5 - (Partition)
Achetez Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 5 Fermer
Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 5 - Couverture
Gottfried Wolters - Ars Musica - Band 5 - Couverture

€ 22.90

Expédition dès le 12/12

Ajoutez au panier
Infos Description Similaires Votre avis

Gottfried Wolters

Ars Musica



  • Volume : Band 5
  • Instrumentation : Gleichstimmiger Chor
  • Matériel : Chorbuch für gleiche StimmenPartition
  • Editeur :
    Moeseler Verlag
Lexique
  • No Article :
    MOESE02472
  • Nombre de pages : 304
  • Date de parution : 1967
  • Co-auteurs : Herausgeber : Gottfried Wolters
  • Langue : Deutsch

Informations Complémentaires

  • Contenu :


    I. Chormusik in geschichtlicher Folge*

    Frühe Mehrstimmigkeit, geistlich
    Cunctipotens genitor Deus: Kyrie / Hymnus / Organum
    Sys willekomen heirre kerst / Sei willekommen, Herre Christ (14. Jahrhundert)
    Hymnus - In adventu Domini / Conditor alme siderum (Gregorianisch / Guillaume Dufay)
    Gloria ad modum tubae (Kanon / Guillaume Dufay)
    Veni Creator Spiritus (Hrabanus Maurus)
    Veni Creator Spiritus (Gilles Binchois)
    Veni Creator Spiritus (Carl Orff)
    In te Domine speravi (Josquin Desprez)
    In Gottes Namen fahren wir (Nicolas Gombert)

    Frühe Mehrstimmigkeit, weltlich
    Haro, le mal d’aimer m’occit (Adam de la Halle)
    Bonne amourette (Adam de la Halle)
    Or est Bayard en la pâture (Adam de la Halle)
    O rosa bella (John Dunstable)
    Der Wald hat sich entlaubet (Lochamer Liederbuch)
    Ich sah einmal den lichten Morgensterne (Glogauer Liederbuch)

    Deutsches Cantus-Firmus-Lied und Chorlied bis 1700
    Mir ist ein rot Goldfingerlein (Ludwig Senfl)
    Dich, Mutter Gottes, ruf wir an (Heinrich Isaac)
    Innsbruck, ich muss dich lassen / Christe eleison (Heinrich Isaac)
    Innsbruck, ich muss dich lassen / Ach Lieb, ich muss dich lassen (Leonhard Lechner)
    Wohlauf, gut Gsell, von hinnen (Caspar Othmayr)
    Bei meines Buhlen Haupte (Jacobus Clemens non papa)
    Ik zeg adieu / Ich sag ade (Jacobus Clemens non papa)
    Die nachtegaal die zong een lied / Die Nachtigall, die sang ein Lied (Jacobus Clemens non papa)
    Es gingen zwei Gespielen gut (Jacobus Clemens non papa)
    Es sass ein klein wild Vögelein (Tilman Susato)
    Ach herzigs Herz (Gregor Lange)
    Ach sehnlichs Leid und Klagen (Gregor Lange)
    Wer sehen will zween lebendige Brunnen (Jakob Regnart)
    Nun bin ich einmal frei (Jakob Regnart)
    Scheiden von Lieb (Leonhard Lechner)
    Hört, was sich hat zutragen (Leonhard Lechner)
    Es stehet geschrieben (Konrad Hagius)
    Kikeriki, kakakanei (Johann Hermann Schein)
    Unsre lieben Hühnerchen (Johann Eccard)
    Ach Schatz, ich sing und lache (Hans Leo Hassler)
    Ach weh des Leiden (Andreas Rauch)
    Nichts Bessers kann auf Erden sein (Valentin Hausmann)
    Herzliebstes Liebelein (Heinrich Steuccius)

    Europäische Chormusik bis 1700
    Qué me queréis, caballero / Was fragt ihr mich (15. Jahrhundert)
    Pues que ya nunca nos veis / Nimmer gibst du meiner acht (Juan del Encina)
    Tua volsi esser sempre mai / Dir nur wollt ich mich ergeben (Giacomo Fogliano)
    Canzon Villanesca: Chi la Gagliarda / Wer die Gagliarda lernen will (Giovanni Domenico da Nola)
    Questo è troppo signora / Ist nicht einer vorhanden (Orazio Vecchi)
    Tre villanelle vezzose e belle (Adriano Banchieri)
    Hor care canzonette / Lebt wohl, ihr süssen Lieder (Claudio Monteverdi)
    Il mio martir / Verborgnes Leid (Claudio Monteverdi)
    Il fait bon aimer l’oiselet (Antoine de Fevin)
    Mon plaint soit entendu (Jakob Arcadelt)
    Si vous m’aimez (Claude de Sermisy)
    O combien est heureux (Guillaume Costeley)
    See, mine own sweet jewel (Thomas Morley)
    Say wanton will you love me (Thomas Weelkes)
    Sweet Kate (Robert Jones)
    If it be love to sit and mourn (John Hilton)
    Adoramus te, Christe (Giovanni Pierluigi da Palestrina)
    Pueri Hebraeorum (Giovanni Pierluigi da Palestrina)
    Verbum caro, panem verum (Orlando di Lasso)
    Oculus non vidit (Orlando di Lasso)

    Geistliche Chormusik von Palestrina bis Brahms
    Adoramus te, Christe (Orlando di Lasso, 5stimmig)
    Adoramus te, Christe (Orlando di Lasso, 3stimmig)
    Agimus tibi gratias (Orlando di Lasso)
    Alleluja, laus et gloria (Orlando di Lasso)
    Lobet den Herren, alle Heiden (Kanon / Orlando di Lasso)
    O vos omnes, qui transitis (Tomaso Ludovico da Vittoria)
    Gratias agimus tibi (Hans Leo Hassler)
    Lobet den Herren, alle Heiden (Johann Staden)
    Dank sagen wir alle (Heinrich Schütz)
    Non nobis, Domine (Kanon / William Byrd)
    Singet dem Herrn ein neues Lied (Heinrich Schütz)
    Herr Gott, in Ewigkeit (Kanon / Johann Sebastian Bach)
    Nun danket alle Gott (Johann Sebastian Bach)
    Lobe den Herren (Johann Sebastian Bach)
    Lobe den Herren (Helmut Bornefeld)
    Suscepit Israel (Johann Sebastian Bach)
    Singt dem Herrn ein neues Lied (Georg Friedrich Händel)
    Ich will den Herrn loben allezeit (Kanon / Georg Philipp Telemann)
    Heilig ist Gott, der Herr (Georg Philipp Telemann)
    Ich will den Herrn loben, so lange ich lebe (Kanon / Georg Philipp Telemann)
    Kyrie a cinque con diversi canoni (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Heilig ist der Herr (Franz Schubert)
    Hebe deine Augen auf (Felix Mendelssohn-Bartholdy)
    Adoramus te, Christe (Johannes Brahms)

    Weltliche Chormusik von 1700 bis 1900
    Du mein einzig Licht (Heinrich Albert)
    Du mein einzig Licht (Johannes H.E. Koch)
    Anke von Tharau (Heinrich Albert)
    Caro bell’ idol / Ach, süsses, teures Leben (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Lacrimoso son io / Ach, zum Jammer bin ich erkoren (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Nascoso è il mio sol / Verloren, ach, hab ich mein Lieb (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Bald prangt, den Morgen zu verkünden (Wolfgang Amadeus Mozart)
    Papagenos Glockenspiel: Komm, du schönes Glockenspiel / Das klinget so herrlich (Wolfgang Amadeus Mozart)
    Schmeichelnd, hold und lieblich (Ludwig van Beethoven)
    Ei, wie scheint der Mond so hell (Carl Maria von Weber)
    In meinem Garten die Nelken (Robert Schumann)
    Ritornell: Die Rose stand im Tau (Robert Schumann)
    Das verlassene Mägdlein: Früh, wann die Hähne krähn (Robert Schumann)
    Das verlassene Mägdlein: Früh, wann die Hähne krähn (Hugo Distler)
    Barcarole: O Fischer auf den Fluten (Johannes Brahms)
    O lenke durch die Welle (Hans Bergese)
    Es waren zwei Königskinder (Johannes Brahms)
    Schwesterlein, wann gehn wir nach Haus (Johannes Brahms)
    Ich hörte ein Sichlein rauschen (Johannes Brahms)
    Ich hab die Nacht geträumet (Johannes Brahms)
    Ich hab die Nacht geträumet (Kanon / Helmut Bornefeld)
    Ich hab die Nacht geträumet (Ernst Pepping)

    Chormusik der Gegenwart
    Eine kleine Wolke (Nikolai A. Rimsky-Korssakow)
    Beim Heiland in Tschigissy (Igor Strawinsky)
    Der Hecht: Hechtfisch kam daher (Igor Strawinsky)
    Sag mir doch den Weg (Béla Bartók)
    Geh nicht, verlass mich nicht (Béla Bartók)
    Ein Felsen würd’ weit eher schmelzen (Belá Bartók)
    Hab niemand auf der Welt (Béla Bartók)
    Icca ricca tu / Hab ein rundes Ringelein (Béla Bartók)
    Topfen der Zigeuner kaut (Zoltán Kodály)
    Frauenklage: Nun heissen sie mich meiden (Paul Hindemith)
    Spruch eines Fahrenden: Dass Gott all die berate (Paul Hindemith)
    Vogel federlos: Flog Vogel federlos (Carl Orff)
    Gebet: Herr, schicke, was du willt (Hugo Distler)
    Verborgenheit: Lass, o Welt, o lass mich sein (Hugo Distler)
    Der Gärtner: Auf ihrem Leibrösslein (Hugo Distler)
    Jägerlied: Zierlich ist des Vogels Tritt im Schnee (Hugo Distler)
    Die Tochter der Heide: Wasch dich, mein Schwesterlein (Hugo Distler)
    Bist du auch Meere weit (Karl Marx)
    Sonnenlied: Sonne, Sonne scheine (Armin Knab)
    Weiss mir ein Blümlein blaue (Armin Knab)
    Des herzen sluzzelin: Du bist min (Carl Orff)
    All mein Gedanken (Harald Genzmer)
    Es fiel ein Reif (Jens Rohwer)
    Das verlassene Mägdlein: Früh, wann die Hähne krähn (Felicitas Kukuck)
    Ich hab die Nacht geträumet (Felicitas Kukuck)
    Unordnung: Ein Erbe verloren (Erna Woll)
    Muscheln, Muscheln, blank und bunt (Wilhelm Keller)
    Abendlied: Warum, ach sag, warum geht nun die Sonne fort (Wilhelm Keller)

    II. Chormusik im Leben der Schule*

    Tageskreis (Morgen - Mittag - Abend)
    Morgenglanz der Ewigkeit (Heinz Lau)
    Lobt Gott den Herrn: Ihr Leut, steht auf (Kanon / Gottfried Wolters)
    Steht auf, ihr Menschen (Heinz Lau)
    Morgenlied: Ich dank dir fast / Ihr Leut, steht auf (Hans Kugelmann)
    All Morgen ist ganz frisch und neu / Vom Himmel hoch, da komm ich her (Johann Walter)
    Aus meines Herzens Grunde (Johann Sebastian Bach)
    Die helle Sonn leucht’ jetzt herfür (Melchior Vulpius)
    Die helle Sonn leucht’ jetzt herfür (Helmut Bornefeld)
    Der Tag vertreibt die finstre Nacht (Georg Götsch)
    Wacht auf, ihr schönen Vögelein (Jacob Gippenbusch)
    Wacht auf, ihr schönen Vögelein (Adam Gumpelzhaimer)
    Ihr kleinen Vögelein / Cantate Domino (Anton Ernst Kopp / Gottfried Wolters)
    Tischgebet: Aller Augen warten auf dich, Herre (Felicitas Kukuck)
    Tischgebet: Aller Augen warten auf dich, Herre (Johann Staden)
    Danket dem Herren (Leonhard Lechner)
    Hinunter ist der Sonnen Schein (Melchior Vulpius)
    Hinunter ist der Sonnen Schein (Helmut Bornefeld)
    Bleib bei uns, Herr (17. Jahrhundert)
    Die Nacht ist kommen (Adam Gumpelzhaimer)
    Abendlied eines Reisenden: Der Tag hat sich geneiget (Hugo Distler)
    Wanderers Nachtlied: Über allen Gipfeln ist Ruh (Jens Rohwer)
    O du stille Zeit (Willi Träder)
    Der Mond ist aufgegangen (Helmut Bornefeld)
    Beschluss: Wir haben gesungen mit aller Andacht (Jens Rohwer)

    Jahreskreis (Winter - Frühling - Mai - Sommer - Herbst)
    Ach bittrer Winter (Reinhold Heyden)
    Ach bittrer Winter (Konrad Lechner)
    Nach grüner Farb mein Herz verlangt (Helmut Bornefeld)
    So schein, du Sonne (Heinz Lau)
    So treiben wir den Winter aus (Felicitas Kukuck)
    Er ist’s: Frühling lässt sei blaues Band (Hugo Distler)
    Frühling, der die Welt umblaut (Rudolf Lerich)
    Grün ist der Mai (Leonhard Lechner)
    Die liebe Maienzeit (Melchior Franck)
    Now is the summer springing / Mit Sonne kommt der Maien (John Hilton)
    Ich will den Sommer grüssen (Valentin Hausmann)
    Herzlich tut mich erfreuen (Johann Walter)
    Herzlich tut mich erfreuen (Konrad Hagius)
    Geh aus, mein Herz, und suche Freud (Kanon / William Byrd)
    Scheint die helle Sonne (Heinz Lau)
    Brüder, tut die Bündel schnüren (Heinz Lau)
    Septembermorgen: Im Nebel ruhet noch die Welt (Karl Marx)
    Septembermorgen: Im Nebel ruhet noch die Welt (Kanon / Heinz Lau)

    Feier
    Zum neuen Jahr: Wie heimlicher Weise (Felicitas Kukuck)
    Wo Gott zum Haus nicht gibt sein Gunst / Wohl dem, der in Gottes Furcht steht (Georg Forster)
    Werkleute sind wir (Felicitas Kukuck)
    Immer strebe zum Ganzen (Willi Träder)
    Du nahmst mich schon in Pflege (Heinrich Spitta)
    Zur Feier: Einmal nur in unserm Leben (Felicitas Kukuck)
    Was morgen ist (Heinz Lau)
    Versuch’ es: Stell dich mitten in den Regen (Wilhelm Keller)
    Lob der Freundschaft: Der Mensch hat nichts so eigen / Aus meines Herzens Grunde (Heinrich Schütz)
    Lob der Freundschaft: Der Mensch hat nichts so eigen (Heinrich Albert)
    Toccata: Herz, in deinen sonnenhellen Tagen (Felicitas Kukuck)
    Sonne leuchte mir ins Herz hinein (Heinz Lau)
    An die Freunde: Wieder einmal ausgeflogen (Willi Träder / Gerhard Schwarz)
    Abschied: Dass dich Gott behüte (Kanon / Orlando di Lasso)
    Gib, Freund, die Hand (Jens Rohwer)

    Lob der Musik
    Lob der Musik: Was mag doch diese Welt (Johann Rudolf Ahle)
    Viele verachten die edele Musik (Gottfried Wolters)
    Musica, die ganz lieblich Kunst (Johannes Jeep)
    Stimmt an den Lobgesang (Kanon / Andrea Antico)
    Frau Musica singt: Die beste Zeit im Jahr ist mein / Der Tag bricht an und zeiget sich (Melichior Vulpius)
    Die Musik allein: Was kann doch auf Erden (Heinz Lau)
    Wer sich die Musik erkiest (Heinz Lau)
    Hie kann nit sein ein böser Mut (Kanon / Paul Hindemith)
    Wer sich die Musik erkiest (Kanon / Paul Hindemith)

    Geistlicher Festkreis des Jahres (Epiphanias - Passion/Ostern - Pfingsten - Reformation - Totensonntag - Advent/Weihnachten - Gebet)
    Wie schön leuchtet der Morgenstern (Michael Praetorius, 2stimmig)
    Wie schön leuchtet der Morgenstern (Michael Praetorius, 4stimmig)
    Jesu, deine Passion (Hugo Distler)
    Surrexit Christus hodie (Glogauer Liederbuch)
    Erstanden ist der heilig Christ (Michael Praetorius)
    Christ ist erstanden (Carl Orff)
    Christ ist erstanden (Johannes Rasch)
    Fröhlicher Ostergesang: Die ganze Welt, Herr Jesu Christ (Carl Orff)
    Nun bitten wir den heiligen Geist (Paul Ernst Ruppel)
    Ein feste Burg ist unser Gott (Johann Walter)
    Mitten wir im Leben sind (Armin Knab)
    Eile, Gott, mich zu erretten (Kanon / Johannes Driessler)
    Wenn wir in höchsten Nöten sein (Johann Hermann Schein)
    Wachet auf, ruft uns die Stimme (Ernst Pepping)
    Es kommt ein Schiff, geladen (Jan Bender)
    Ein Kind geborn zu Bethlehem / Puer natus in Bethlehem (Michael Praetorius)
    Ein Kind geborn zu Bethlehem / Puer natus in Bethlehem (Johann Sebastian Bach)
    Geborn ist Gottes Söhnelein (Michael Praetorius)
    Es ist ein Ros entsprungen (Jens Rohwer)
    Es ist ein Ros entsprungen (Carl Orff)
    Vom Himmel hoch, da komm ich her (Johannes H.E. Koch)
    Lobt Gott, ihr Christen (Johann Sebastian Bach)
    Josef, lieber Josef mein (Leonhart Schröter)
    Allein Gott in der Höh sei Ehr (Hans Kugelmann)
    Allein Gott in der Höh sei Ehr (Leonhart Schröter)
    Vom Himmel hoch, o Englein kommt (Gerhard Grimpe)
    Es sungen drei Engel (Erna Woll)
    Den geboren hat ein Magd (Heinz Lau)
    Fröhlich soll mein Herze springen (Ernst Pepping)
    Gelobet seist du, Jesu Christ (Balduin Hoyoul)
    Ecce Maria / Siehe Maria (Michael Praetorius)
    Pater noster (Gregorianisch)
    Pater noster (Ernst Krenek)
    Pater noster (Arnold von Bruck)
    Vater unser im Himmelreich (Hans Kugelmann)
    Vater unser im Himmelreich (Helmut Bornefeld)
    Vater unser im Himmelreich / Leit uns mit deiner rechten Hand (Kanon / Samuel Scheidt)
    Ave Maria, gratia plena (Gregorianisch)
    Ave Maria, gratia plena (Kanon / Adam Gumpelzhaimer)
    Ave Maria, gratia plena (Arnold von Bruck)
    Ave Maria (Kanon / Wolfgang Amadeus Mozart)
    Ave Maria, gratia plena (Zoltán Kodály)
    Da pacem, Domine (Gregorianisch)
    Verleih uns Frieden gnädiglich (Choralweise)
    Verleih uns Frieden gnädiglich (Balthasar Resinarius)
    Verleih uns Frieden gnädiglich (Hugo Distler)

    *) Die Abteilungen I und II ergänzen sich gegenseitig

Recherche de partitions similaires :




di-arezzo et vous :

Grâce à di-arezzo, votre librairie musicale en ligne, faites-vous plaisir et développez vos talents de musicien : des articles pour le musicien en stock ou sur commande, mais toujours au meilleur prix et dans les délais les plus courts possibles.
Composé exclusivement de musiciens, notre service client se fera un plaisir, si nécessaire, de vous guider tout au long de votre commande depuis la recherche de partitions jusqu’au stade de la livraison.

Les internautes ayant commandé cet article ont également commandé :

Newsletter
Aide
di-arezzo
  recrute
Partitions Piano
Partitions Guitare
Partitions pour Voix
accessoires
Frais de port offerts !